FREITAG, 31. Juli 2015

FC GLORIA – IF SHE CAN SEE IT, SHE CAN BE IT

21.30 Uhr
Publikumsgespräch mit Regisseurin Alexandra Schneider und Produzentin Daniela Praher, Moderation Wilbirg Brainin-Donnenberg (FC Gloria, Kuratorin, Geschäftsführerin drehbuchforum wien)

PRIVATE REVOLUTIONS – JUNG, WEIBLICH, ÄGYPTISCH, AT 2014, 98min, R: Alexandra Schneider, Englisch/Arabisch mit OmdU
Mit Sharbat Abdullah, Fatema Abouzeid, Amani Eltunsi, May Gah Allah

Vier junge Frauen kämpfen in der patriarchalischen ägyptischen Gesellschaft für Veränderung und mehr Gerechtigkeit. Sharbath demonstriert mit ihren Söhnen auf der Straße für eine bessere Zukunft und erhebt die Stimme gegen Ehemann und System; Fatema engagiert sich neben Haushalt und Studium bei der Muslimbruderschaft; May gibt ihre Karriere als Bankerin für ein Entwicklungsprojekt im diskriminierten Nubien auf; Amani tritt als Radiomacherin offen für mehr Frauenrechte ein. Eine spannende Dokumentation weiblicher Lebensrealitäten im “Ägyptischen Frühling”.